Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Noble Coyote

Limited Edition ∙ Jabalí

Mezcal Artesanal · 50cl 47.9% vol.

Normaler Preis €100.00
Normaler Preis Verkaufspreis €100.00
Stückpreis €200.00  pro  l
Premiumangebot! Bald wieder da!
inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 1-2 Tage Lieferzeit
  • Agavenreifung: 12 Jahre
  • Herkunft: México
  • Kategorie: Prestige
Was bedeutet Prestige?

Anspruch an den Mezcalero:

 

Koste den Noble Coyote Mezcal Jabalí, eine Limited Edition mit 47.9% Vol., geprägt von einer 12-jährigen Reifung. Ein einzigartiges Geschmackserlebnis mit Zitronengras, Anis, Eukalyptus und einer rauchigen Bacon-Note, alles hervorgebracht durch die seltene Jabalí-Agave.

Vollständige Details anzeigen

Geschmacksstil

Segment Mezcal Artesanal

1-5 (mild-kräftig)

5

Fullness

5

Intensity

3

Smoky Flavour

3

Sweetness

Geschmacksnoten

  • Anis

  • Orient-Gewürze

  • Lemongras

  • Bacon

  • Mineralische Noten

  • Nelke

Limited Edition - Mezcal Noble Coyote | Jabalí | 50cl ∙ 47.9% vol

Meisterhaftes Handwerk: Der einzigartige Mezcal Jabalí, über 12 Jahre gereift und seit 2018 im Glas verfeinert, zeugt von meisterhaftem Handwerk. Aromen von Zitronengras, Anis, Eukalyptus und Kräutern verschmelzen zu einem geschmeidigen Genuss.

Exotischer Geschmacksspektakel: Der exotische Mezcal Jabalí bietet ein wahres Sinneserlebnis mit Noten von Zitronengras, Anis, Eukalyptus und rauchigem Bacon. Schiefer, Minze und orientalische Gewürze am Gaumen, begleitet von einem mineralischen Finish.

Mystische Agave Jabalí: Die Agave Jabalí, als exotischste aller Mezcals, wird vom Maestro Mezcalero mit jahrelanger Tradition verarbeitet. Der anspruchsvolle Jabalí-Mezcal fängt die Wildnis in einem einzigartigen Tropfen ein.

  • Mezcalero

    José Pérez Santiago

  • Herkunft

    Matatlán - Oaxaca, Mexiko

  • Herstellung

    Artesanal - Handwerklich

Details:

Über Limited Edition - Mezcal Noble Coyote | Jabalí | 50cl ∙ 47.9% vol

Die Agave Jabalí (Agave convallis Trel) gilt als die exotischste aller Mezcals. Im Gegensatz zum Mezcal aus der Agave Tepeztate, dessen Exzentrizität weitgehend in der Knappheit und der langsamen Reifezeit dieser vom Aussterben bedrohten Pflanze besteht, ist die Jabalí-Agave eine Art wilde Agave, die sich im gesamten Mezcalero-Streifen Oaxacas ausbreitet.

Obwohl die Jabalí-Agave relativ reichlich vorhanden ist, gibt es nur wenige Maestro Mezcaleros, die das Geheimnis der Agaven-Auswahl und Verarbeitung kennen, um diesen Mezcal herzustellen. Die Jabalí-Agave ist die am schwierigsten zu verarbeitende Agave, da sie stark schäumt und aufgrund ihres geringeren Zuckergehalts drei bis vier Destillationen erfordert.

Jabalí bedeutet Wildschwein auf Deutsch und verdankt seinen Namen den spitzen, gebogenen Blättern, die an Wildschwein-Zähne erinnern. Es gibt Geschichten von Maestro Mezcaleros, die ein ganzes Feld von Agaven Jabalí geerntet haben und nicht einmal einen Tropfen genießbaren Mezcal produzieren konnten.

Zum Glück kennt unser Maestro Mezcalero die Geheimnisse, die über Generationen weitergegeben wurden und aus jahrelanger Tradition gelernt haben, um diesen seltenen und mystischen Mezcal herzustellen. Einige Menschen glauben, dass es unmöglich ist, Mezcal von dieser seltenen Agaven-Art zu bekommen. Stattdessen wird die Agave Jabalí häufig verwendet, um hochwertige Seile aus ihren Blättern herzustellen. Nur wenige Maestro Mezcaleros kennen jedoch die geheimen Wege, um einen der fantastischsten und mystischsten Spirituosen der Welt herzustellen.

Unser Mezcal Jabalí ist das Ergebnis des Handwerks unseres Maestro Mezcaleros, der das Geheimnis der Jabalí-Agave beherrscht. Probiere ihn aus und erlebe den Geschmack der Wildnis.